www.hdc-reisen.de
Startseite Kontakt Impressum Katalog
Reisen - Zauber der deutschen Flüsse
29.07.2018 - 01.08.2018
4 Tage Reise
396.00 €
EZ Zuschlag € 40,--
Zauber der deutschen Flüsse
.

(klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern)
4 Flüsse in vier Tagen besichtigen? Ja, das geht. Auf unserer 4 -Flüsse - Tour fahren wir mit Ihnen in das Moseltal. Sie übernachten in einem guten Mittelklassehotel
an der Untermosel. Von dort aus starten wir täglich zu Mosel, Rhein und Saar. Schon am Anreisetag besichtigen Sie einen weiteren Fluss - die Lahn. Eine einzigartige
Kultur, unzählige historische Gebäude wie Burgen, kleine Dörfchen mit mittelalterlichem Charme und herzliche Gastgeber haben diese Region mit zu einer der schönsten
in Deutschland werden lassen. Wir besichtigen mit Ihnen die Städte Bad Ems und Cochem wie auch Saarburg und Koblenz. Lassen Sie genüsslich auf den ca.
1stündigen Flussfahrten jeden Tag eine andere Landschaft an sich vorbei ziehen. Und danach eine Weinprobe bei einem Winzer an der Mosel, dem alt eingesessene
Weingut Weyh in Winningen, macht den Kurzurlaub perfekt.
Reiseprogramm
1.Tag Die Lahn. Bereits am Anreisetag
besuchen Sie auch schon den
ersten Fluss. Sie fahren direkt nach
Bad Ems, dem kleinen Kurort an der
Lahn. Mit einer Stadtführerin besichtigen
Sie nach der einstündigen Flussfahrt
das kleine Städtchen, bekannt für
seine wunderschönen Bäderarchitektur.
Einzigartig in dieser Stadt ist eine russische
Kirche, dessen goldene Zwiebeltürme
sich strahlend auf der Lahn
widerspiegeln. Ihre Stadtführerin lässt
Sie ganz bestimmt mal aus einer der
Quellen mit seinem einzigartigem Heil
- Wasser probieren und erklärt Ihnen
bei einem Spaziergang durch den Kurpark
kurzweilige Geschichten aus der
Zeit, als der alte Adel wie z.B. die Zarenfamilie,
hier residierten.
Am Nachmittag fahren Sie dann weiter
zu Ihrer Unterkunft mit anschließendem
gemeinsamen Abendessen.
2.Tag Die Mosel. Ihre Reiseleitung
holt Sie heute vom Hotel ab und am frühen
Morgen fahren Sie durch das Moseltal,
mit seinen z.T. über 70 Grad
steilen Weinhängen. Schon von weitem
ist die Reichsburg, welche majestätisch
über die quirlige Stadt Cochem thront,
zu sehen. Nach Besichtigung der heimfreien
Hauptstadt der Mosel zeigen wir
Ihnen das "Dornröschen der Mosel".
Das bezaubernde Örtchen Beilstein,
mit seinen z.T. steilen Gassen, dem
winzigen Marktplatz und dem Klosterberg
hat sich seit Jahrhunderten nicht
verändert. Genießen Sie die Gastronomie
des Klosterberges, welche Sie über
eine steile Treppe oder durch den Ort
erreichen, und werfen einen Blick auf
das wunderschöne Moseltal. Und dann
geht es auch schon auf Ihr Schiff, um
einen weiteren Fluss zu entdecken. Am
Nachmittag machen wir uns langsam auf
den Heimweg zum Hotel, in dem für Sie
das Abendessen angerichtet ist.
3.Tag Die Saar. Nach ihrem ausgiebigen
Frühstück machen Sie sich
auch schon auf, um gemütlich den
nächsten Fluss und seine Umgebung
im westlichen Teil des Naturparks Saar
- Hunsrück zu erleben. Wir fahren nach
Saarburg, auch wegen seiner vielen
Brücken "Klein - Venedig" genannt. Ein
entzückendes Örtchen, in der inmitten
der Ortschaft ein Wasserfall fließt. Die
Auenlandschaft der Saar zieht heute langsam auf einer einstündigen Schiffsfahrt
an Ihnen vorbei. Die Porta Nigra
sowie das Stadtzentrum von Trier besuchen
Sie am Nachmittag. Beeindruckende
Sehenswürdigkeiten wie z.B.
auch die Basilika zeugen noch von der
römischen Kultur. Rückfahrt am Abend
und gemeinsames Essen im Hotel.
4.Tag Leider heißt es heute schon
wieder Kofferpacken und die Heimreise
antreten. Doch es fehlt noch der letzte
und längste Fluss - der Rhein. Und
somit machen wir un s heute auf nach
Koblenz. Bevor es auf´s Schiff geht
haben Sie hier noch einige Zeit zur freien Verfügung, welche Sie bei einem
Bummel durch die Stadt mit Einkehr in
die örtliche Gastronomie oder vielleicht
bei einer Seilbahnfahrt hinauf zur weltberühmten
Festung Ehrenbreitstein
nutzen sollten. Nachdem Sie sich gestärkt
haben, gehen Sie auf´s Schiff
und hören den interessanten Erzählungen
und Erklärungen des Kapitäns zu.
Der Höhepunkt bildet natürlich die Mündung
der Mosel in den Rhein mit dem
"Deutschen Eck". Die Rückfahrt an
Rhein und Ruhr treten Sie dann am
Nachmittag an. Sicherlich nehmen Sie
viele, aber auch wunderschöne Eindrücke
mit nach Hause.
Leistungen
✘ Fahrt im Nichtraucher-Reisebus
✘ 3 x Übernachtung mit Halbpension
im guten Mittelklassehotel im Raum
Untermosel
✘ 1 x Lahnschiffstour (ca. 1Std.)
✘ 1 x Moselschiffstour (ca. 1 Std.)
✘ 1 x Saarschiffstour (ca. 1 Std.)
✘ 1 x Rheinschiffstour (ca. 1 Std.)
✘ 2 x Ganztagesreiseleitung bei den
Ausflügen
✘ 1 x Stadtführung Bad Ems mit Besuch
der russischen Kirche
✘ 1 x 5er Weinprobe auf dem Weingut
Weyh in Winningen
(Ausflüge können auch in
anderer Reihenfolge stattfinden)
AnzahlAnzahlung: 10 % des Reisepreises sofort nach Abschluss des Reisevertrages Restzahlung: zwei Wochen vor Abreise




zurück
Weitere Reisetermine:
Juni
Zauber der deutschen Flüsse29.06.18 - 02.07.18Zauber der deutschen Flüsse4 Tage Reise396.00 €

Juli
Zauber der deutschen Flüsse29.07.18 - 01.08.18Zauber der deutschen Flüsse4 Tage Reise396.00 €

August
Zauber der deutschen Flüsse17.08.18 - 20.08.18Zauber der deutschen Flüsse4 Tage Reise396.00 €