www.hdc-reisen.de
Startseite Kontakt Impressum Katalog
Reisen - Zu den Perlen der Oberlausitz
12.07.2018 - 15.07.2018
4 Tage Reise
423.00 €
EZ Zuschlag € 64,--
Zu den Perlen der Oberlausitz
.

(klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern)
Begegnen Sie einen alten Kulturraum links und rechts der Neisse - das Dreiländereck Deutschland - Böhmen - Schlesien. Sammeln Sie währen dieser Reise einzigartige
Eindrücke von prächtigen Bauwerken aus verschiedenen Stilepochen wie der Spätgotik, dem Barock, dem Jugendstil sowie der Gründerzeit, die von wehrhaften
Städten und dem frühen Handel in Europa zeugen. Das Zittauergebirge mit seinen bekannten Kur und Erholungsorten wird ein weiterer Teil dieser Reise sein. Eine urwüchsige
Natur und bizarre Sandsteinformationen machen den besonderen Reiz des kleinsten deutschen Mittelgebirges aus. Bautzen und die Brückenstadt Görlitz
liegen auf Ihrem Weg genauso wie die Heide- und Teichlandschaft dieser Region. Herrliche landschaftliche Erlebnisse und kulinarische Genüsse wie deftiges Essen
und gute Biere aus der Lausitzer Heimat sind eine Reise in das Herz von Europa wert. Sie übernachten im 4****Best Western Plus Hotel in Bautzen. Alle Zimmer sind
komfortabel mit DU/WC, Föhn, Mini - Bar, TV und Telefon. Inkl. Kofferservice. Ihr Hotel liegt zentral und direkt gegenüber der Altstadt.
Reiseprogramm
1.Tag Am Nachmittag erreichen
Sie Ihren Übernachtungsort Bautzen
und checken im Hotel ein. Nachdem
Sie sich in Ihrem Zimmer eingerichtet
haben, erwarten wir Sie zu einem geführten
Rundgang durch die historische
Altstadt mit über 1.400 Baudenkmälern.
Malerische Gassen und glanzvolle Häuserfassaden
vermitteln überraschende
Eindrücke. Bautzen, von den Sorben
bis 1868 Budissin genannt, ist historische
Hauptstadt der Oberlausitz. Ihr
Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.
2.Tag Nach einem ausgiebigen
Frühstück macht Ihre Reiseleitung Sie
heute mit der traditionellsten Urlaubsregion
in der Oberlausitz, dem Naturpark
Zittauer Gebirge, bekannt. Entlang
des blauen Bandes der Mandau erstreckt
sich der Park im äußersten Südosten
Sachsens. Lernen Sie die
traditionelle Volksbauweise der Umgebindehäuser
kennen. Unverwechselbar
fügen sich über 19.000 Häuser in das
Landschaftsbild ein. Mit Volldampf geht
es bei einer Fahrt mit der Schmalspurbahn
durch die reizvolle Natur. Ihr
Abendessen werden Sie als 3 - Gang -
Menü in der Region einnehmen.
3.Tag Eindrucksvoll empfängt Sie
heute die Stadt Görlitz, die schönste Jugendstilperle
Deutschlands. Bei einem
geführten Rundgang durch die Stadt an
der Neisse mit seiner unglaublich schönen
Altstadt entdecken Sie an allen
Ecken und Enden architektonische
Reichtümer. Nach dem Stadtbesuch erwartet
Sie Bad Muskau und sein berühmter
Landschaftspark Fürst Pückler,
der zum Weltkulturerbe zählt. Nach einem geführten Rundgang durch den
Park müssen Sie das gleichnamige Eis
unbedingt probieren. Auf dem Rückweg
zu Ihrem Hotel fahren Sie durch die Heide
- und Teichland, welche von verschiedenen
Vegetationszonen durchzogen ist.
4.Tag Bevor es wieder zurück
nach Hause geht, haben Sie natürlich
Zeit um in Ruhe Ihren Koffer zu packen
und zum letzten Mal im Hotel das leckere
Frühstück zu genießen.
Leistungen
✘ Fahrt im Nichtraucher-Reisebus
✘ 3 x Übernachtung mit Halbpension
im 4 ****Best Western Plus Hotel in
Bautzen
✘ 1 x Stadtführung in Bautzen
✘ 1 x Stadtführung in Görlitz
✘ 1 x Führung Fürst - Pückler - Park
✘ 1 x Rundfahrt "Zittauer Gebirge" inklusive
Reiseleitung
✘ 1 x Fahrt mit der historischen Schmal -
spurbahn von Oybin nach Zittau
✘ 1 x geführte Rundfahrt in der Heideund
Teichlandschaft Oberlausitz
AnzahlAnzahlung: 10 % des Reisepreises sofort nach Abschluss des Reisevertrages Restzahlung: zwei Wochen vor Abreise




zurück
Weitere Reisetermine:
Juli
Zu den Perlen der Oberlausitz12.07.18 - 15.07.18Zu den Perlen der Oberlausitz4 Tage Reise423.00 €

Oktober
Zu den Perlen der Oberlausitz11.10.18 - 14.10.18Zu den Perlen der Oberlausitz4 Tage Reise423.00 €